Liquid Spirit (Knuckle G Remix) – Gregory Porter

Gregory Porter allein ist schon eine Klasse für sich. Jazz, Rhythm & Blues, Gospel, Soul – das sind die Genres, in denen er zu Hause ist. Unverwechselbar die Stimme wie auch das Äußere – den Schlauchschal und die Ballonmütze hat er immer um/auf dem Kopf.

Fast wäre eine andere Karriere dem Gesangstalent in die Quere gekommen. Als Football-Stipendiat stand der Sport an erster Stelle, bis eine Verletzung eventuellen Profiambitionen den Garaus machte. Musikalisch muss er sich aber mit Sicherheit nicht hinter dem sportlichen Können verstecken.

Nun ist ja nicht jeder Song, den man gut findet, auch für den Dancefloor geeignet. Als DJs bedient man sich da gern bei veröffentlichten Remixes, die aus einem tollen Titel eine tanzbare Hymne machen. Liquid Spirit lief beim DJ Service Hamburg rauf und runter, allerdings eher in der Version, die der deutsche DJ und Produzent Claptone herausbrachte. Auch der ein Meister der Verhüllung – steht er doch nur mit venezianischer Maske auf der Bühne und konnte seine Identität der Öffentlichkeit bisher gut vorenthalten.

Die Wahl fiel daher heute auf den Knuckle G Remix. Schon 2014 entstand diese Perle, da war der französische Newcomer gerade einmal 18 Jahre alt. Bei der Neuvertonung des Gregory Porter-Klassikers hielt er sich mehr an die musikalischen Wurzeln des amerikanischen Sängers. Funky und soulig kommt die Nummer daher, der Beat aber mindestens genau so tanzbar wie der Claptone Remix. Der Titel ist ein Allround-Talent. Spielbar zum Dinner, aber ebenso als Dancefloor-Filler während einer housigen Phase.

Geht direkt in die Beine, oder? DJ Service Agentur Hamburg – einfach besser feiern! www.djservicehamburg.de

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.