Hauptsache gesund!

Trendmahlzeit Frühstück

Müsli Morgens

Neue Frühstücksvarianten wie Smoothies und Fruit Bowls erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind schnell zubereitet und können beliebig variiert werden. Der Fokus liegt insbesondere auf gesunder Ernährung: auf den Teller und ins Glas kommen vor allem frische und unverarbeitete Zutaten. Die AOK Hessen stellt die beliebtesten Ideen vor.

Ein ausgewogenes Frühstück liefert bereits morgens wichtige Energie. Die richtigen Nahrungsmittel steigern die Konzentrationsfähigkeit und können Heißhungerattacken vorbeugen.
Die Mahlzeit sollte aus einem gesunden Mix aus Vollkornprodukten, Samen und Nüssen sowie Obst und Gemüse bestehen, damit der Körper mit verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Fetten versorgt wird.

Neue Frühstücksideen
Wer morgens nicht viel Zeit hat, kann auf Smoothies zurückgreifen. Diese sind schnell gemacht und können beliebig variiert werden. Hauptbestandteile sind Obst, Gemüse, Joghurt oder (Pflanzen-) Milch. Leinsamen oder Haferflocken als Zusatz liefern die nötigen Ballaststoffe und machen länger satt.

Hoch im Kurs steht derzeit auch die “Fruit Bowl”. Sie besteht aus verschiedenen Obstsorten und kann durch Chia-Samen, Nüsse oder Haferflocken ergänzt werden. Außerdem kann ein Smoothie als Grundlage verwendet werden, um eine größere Menge zu erhalten.

Selbstgemachtes Granola ist eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Knuspermüsli. Hierfür werden Haferflocken und Nüsse mit etwas Öl und einem beliebigen Süßungsmittel wie Honig oder Ahornsirup im Ofen gebacken. Das Granola kann sowohl im Müsli als auch als Riegel verwendet werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Genussvoll
türkisch-mazedonischen Kochrezept
Leichtes türkisch-mazedonischen Kochrezept

Feta-Pesto-Joghurtsauce und Tomaten ist ein türkisch-mazedonischen Kochrezept. Es ist sehr...

Schließen